Lernen an echten Medizinprodukten im Zuge der MAB-Ausbildung

25.04.2022

MISTELBACH –Am 19. April 2022 startete die Ausbildung für medizinische Assistenzberufe erstmalig am Bildungsstandort der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege in Mistelbach.

Die Ausbildung zur OP-Assistenz und zur Gipsassistenz wird erstmalig an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege in Mistelbach angeboten und stößt auf großes Interesse. Am 19. April öffneten sich in Mistelbach die Klassentüren für  16 Schülerinnen und Schüler, welche in den kommenden Monaten eine dieser beiden Ausbildungen absolvieren. Für die Ausbildungsmodule ist eine Basisausbildung notwendig. Diese Basisausbildung umfasst 120 Ausbildungsstunden und kann ebenfalls in Mistelbach absolviert werden.

Die Schülerinnen und Schüler lernen bereits während ihrer Ausbildung die richtige Handhabung direkt an den Medizinprodukten, an denen sie auch nach der Ausbildung arbeiten werden. Um das zu ermöglichen, steht den Schülerinnen und Schülern an Tagen, an denen keine Eingriffe geplant sind, ein OP-Saal im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf für die Lehreinheiten zur Verfügung. „Praxisnahes Lernen ist das Um und Auf, damit unsere angehenden Kolleginnen und Kollegen direkt nach der Ausbildung auf höchster Qualität ins Berufsleben starten können. Denn so können wir die bestmögliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten sicherstellen“, freut sich der Pflegedirektor des Landesklinikums, PhDr. Christian Pleil, MSc MLS MBA.

Die ersten OP-AssistentInnen feiern ihren Abschluss im Dezember 2022, die GipsassistentInnen im April 2023 und werden anschließend dem Gesundheitssystem zur Verfügung stehen. Nähere Informationen zu den angebotenen MAB-Ausbildungen am Standort Mistelbach finden Sie unter www.pflegeschulen-noe.at

 

BILDTEXT
Pflegedirektor PhDr. Christian Pleil, MSc MLS MBA, Direktor der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Wilhelm Railender, MA, Kaufmännische Direktorin Jutta Stöger, MSc und Ärztlicher Direktor Dr. Christian Cebulla vor dem Operationssaal, in welchem die Schülerinnen und Schüler einen Teil ihrer Lehreinheiten abhalten werden (von links).

 

MEDIENKONTAKT
Stefanie Weingartshofer, BSc (WU)
Landesklinikum Mistelbach - Gänserndorf
Tel.: +43 (0) 2572 9004-22050
E-Mail: presse@mistelbach.lknoe.at

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten