Menü
Neuigkeiten Allgemein GuKPS Tulln

Pflegehelden von morgen - Ausbildung geschafft! Abschlussfeier der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Universitätsklinikum Tulln

Tulln – Am 11. September 2019 endete für 14 weitere Absolventinnen und Absolventen die Ausbildung zur Pflegeassistenz an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege im Universitätsklinikum Tulln. Im Rahmen einer feierlichen Abschlussfeier wurden die Zeugnisse überreicht.

Die Absolventinnen und Absolventen bei der Abschlussfeier mit Landtagsabgeordneten Bernhard Heinreichsberger. Medienkontakt: Universitätsklinikum Tulln Sabrina Trinkl

Von der Geburt bis zum Sterbebett - in allen Phasen menschlichen Lebens spielt Pflege eine zentrale Rolle. Das erfordert viel Wissen, Erfahrung, Weitsicht, Souveränität und Kommunikation, aber auch Empathie und Engagement. Darauf werden die zukünftigen "Pflegehelden von morgen" optimal in den niederösterreichischen Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege vorbereitet, wie auch am Universitätsklinikum Tulln.

An der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am Universitätsklinikum Tulln wurde umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Krankenpflege vermittelt. Die Qualität der Ausbildung spiegelt sich in den ausgezeichneten Ergebnissen wieder: Am 11. September 2019 konnten 14 Absolventinnen und Absolventen ihre heiß ersehnten Zeugnisse entgegennehmen, davon haben 3 Absolventinnen und Absolventen ihre Ausbildung mit ausgezeichnetem, 6 mit gutem und 5 mit Erfolg abgeschlossen und können nun ihre Arbeit in der Gesundheits- und Krankenpflege aufnehmen.

Landtagsabgeordneten Bernhard Heinreichsberger überreichte feierlich, in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die Zeugnisse an die Absolventinnen und Absolventen und gratulierte in seiner Festansprache den neuen Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten zum eingeschlagenen Berufsweg. Auch die Direktorin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, Rosa Dolezal bedankte sich bei allen die am Gelingen der erfolgreichen Ausbildung beteiligt waren, dem Schulteam, den Vortragenden, allen Bediensteten der Praktikumsstellen, der Klinikleitung, dem Regionalmanagement, der NÖ Landeskliniken-Holding sowie den zuständigen Politikern des Landes NÖ. Sie gratulierte den Absolventinnen und Absolventen mit lobenden Worten, wünschte Ihnen für die Zukunft alles Gute und freute sich besonders über die hohe fachlich soziale Kompetenz und die persönliche Weiterentwicklung der Absolventinnen und Absolventen.