Menü
Neuigkeiten GuKPS Baden

Hochqualifiziert im Pflegeberuf – Fortbildung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Kranken-pflege Baden

BADEN. Anfang September fand in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Baden ein Fortbildungstag für Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter statt.

Schuldirektor Thomas Mörth, BScN und stv. Pflegedirektorin Mag. Katja Sacher, BSc beim spannenden Fortbildungstag! MEDIENKONTAKT Gudrun Wittmann, BA Landesklinikum Baden-Mödling

Nach einer dreijährigen Diplomausbildung und mindestens zweijährigen Berufserfahrung im gehobenen Dienst besteht die Möglichkeit der Weiterbildung von mindestens 200 Stunden zur Praxisanleitung, um die Auszubildenden in der Praxis optimal zu begleiten.

Am Fortbildungstag wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch Schuldirektor Thomas Mörth, BScN und stv. Pflegedirektorin Mag. Katja Sacher, BSc begrüßt. Den ganzen Tag standen Vorträge und Workshops zum Thema „Kommunikation als Schlüsselqualifikation in der Praxisanleitung“ auf dem Programm. Ein gelungener und informativer Fortbildungstag bestätigten die teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen aus den Landeskliniken sowie den Pflege- und Betreuungszentren der Thermenregion.

Gesundheits- und Krankenpflegschule Baden

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Baden bietet nicht nur die Grundausbildung der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege, Pflegefachassistenz und Pflegeassistenz an, sondern auch die Sonderausbildung psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege und die Weiterbildung Praxisanleiter §64.

Termine

Nächste Termine an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Baden:

  • INFORMATIONSABEND Mittwoch, 2. Oktober 2019 von 18 - 20 Uhr
  • INFORMATIONSTAG Freitag, 28. Februar 2020 von 09 - 15 Uhr

Leesdorfer Hauptstraße 35, 2502 Baden, 02252/9004 - 15505

Mehr Infos unter www.pflegeschulen-noe.at!