Menü
Neuigkeiten GuKPS Horn

Lehrgangsabschluss am Landesklinikum Horn - 23 Top-Kräfte für die Pflege-Praxis ausgebildet

HORN – 23 Top-Kräfte für die Pflege-Praxis wurden an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege am Landesklinikum Horn als Praxisanleiter ausgebildet.

Die AbsolventInnen mit Ehrengästen, Trainern und Lehrgangsleitung Bild: Günther Kalchbrenner, LK Horn 2019 MEDIENKONTAKT Sonja Dietrich PR-Koordinatorin LK Horn-Allentsteig

23 freudige Gesichter und große Erleichterung im Festsaal des Landesklinikums Horn: Die Teilnehmer des jüngsten Praxisanleiter-Lehrgangs erhielten im Rahmen einer Feierstunde ihre Zeugnisse unter dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“

 

 19 von 23 Absolventen und Absolventinnen „ausgezeichnet“

 

Eine 200-stündige Ausbildung in Modulen an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege ging dem Abschluss voraus. 19 Kandidaten der 23-köpfigen Gruppe (19 Frauen, 4 Männer) schafften einen ausgezeichneten Erfolg. Erstmals wurde neben Pflegefachkräften auch ein OP-Assistent für die Schulung neuer KollegInnen ausgebildet.

 

Wichtige Mitarbeiter „in den Landeseinrichtungen“

 

„PraxisanleiterInnen sichern 50 Prozent der Ausbildungsstunden und tragen somit wesentlich zur Ausbildungsqualität bei, weil Sie genau dort sind, wo die Pflege ankommt!“, wandte sich der Direktor der Schule, Wolfgang Schrenk, an die angehenden PraxisanleiterInnen. Er überreichte gemeinsam mit dem Regionalmanager, Andreas Reifschneider, die Zeugnisse.

 

Es ist wichtig, gut ausgebildete PraxisanleiterInnen in den Landeseinrichtungen zu haben, welche mit Engagement ihr Wissen an junge KollegInnen weitergeben, so Reifschneider in seiner Festrede.

 

Der Festredner bedanke sich weiters bei den AbsolventInnen für Ihren Einsatz über ihre primären Aufgaben hinaus.

 

Auch für persönlichen Bereich ein Gewinn

 

Namens der Absolventen bedankte sich Karina Schuster für die gute Praxis-Qualifikation von Seiten der TrainerInnen.

 

Schuster weiter: „Praxisanleitung braucht überlegt handelnde Menschen, gute Vorbereitung, Zeit und Anerkennung. Durch diese Ausbildung haben wir nicht nur beruflich, sondern auch im eigenen persönlichen Bereich stark profitiert!“

 

ASTLEITNER  Jennifer, LK Zwettl

 

BAUER  Daniel, LK Waidhofen/Thaya

 

BÖHM  Stefanie, LK Horn

 

FISCHER  Michaela, LK Horn

 

GERHARTL  Manuel, PBZ Mautern

 

HOFMANN  Markus, LK Hollabrunn

 

HRUSCHA  Angelika, LK Horn

 

HUBER  Marion, LK Horn

 

KASER  Carmen, LK Horn

 

LACKNER  Alexandra, LK Horn

 

LEITNER  Marion, LK Horn

 

LUKAS  Doris, LK Waidhofen/Thaya 

 

METZ  Katja, LK Waidhofen/Thaya

 

PANY  Nicole,  LK Allentsteig

 

RECHBERGER  Tanja,  Haus der Barmherzigkeit Horn

 

SCHUSTER  Karina, LK Horn

 

SCHWERTBERGER   Thomas, LK Waidhofen/Thaya

 

STANGELMAIER  Ingrid,  LK Zwettl

 

STARZER  Kerstin, LK Horn

 

SÜSS  Adelheid, LK Gmünd

 

TACHO  Sabrina, PBZ Mautern

 

WINTER  Stefanie,  Haus der Barmherzigkeit Horn

 

ZEILINGER  Claudia,  LK Allentsteig