Weiterbildung Pflege von beatmeten Menschen

Gem. § 64 GuKG in Kooperation mit der NÖ Landesakademie

Dauer

10 Monate - 184h Theorie und 120h Praktikum

Zielgruppe

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen

Gebühr

kostenpflichtiger Lehrgang

Dauer

berufsbegleitend, ca. 10 Monate je nach Gestaltung der Weiterbildung

  • 184 Stunden Theorie
  • 120 Stunden Praktikum

Zielgruppe

  • Pflegedienstleitungen und Stationsleitungen sowie deren Stellvertretungen
  • diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, welche in der Langzeitpflege bzw. der Intensiv- und Beatmungspflege tätig sein werden oder bereits tätig sind

Schulen mit dieser Ausbildung

Gesundheits- und Krankenpflegeschule St. Pölten

Dauer: Derzeit keine Termine
Bewerbung/Anmeldung

Kosten

Kosten sind noch offen!

  • Hinweis zu allen kostenpflichtigen Fort- und Weiterbildungen: Die Kosten werden nur bei Selbstzahler eingehoben. Das heißt, wenn die/der Teilnehmer/in nicht von der Dienststelle geschickt oder unterstützt wird – alle Klinik- und PBZ-MitarbeiterInnen brauchen keinen Kursbeitrag zahlen.